Barkapitalerhöhung mit Bezugsrecht

Bezugsrechtsangebot
Zeichnungsunterlagen bitte anfordern mit einer Email an info@fritznols.com 
Kapitalerhöhung wurde bis 31.5.2018 verlängert.

Crypto Invest World Interview: Fritz Nols AG
Berlin, den 27.02.2018

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Mittwoch, 20. September 2017, 11:00 Uhr
im Ming Business Center
Rungestrasse 9, D-10179 Berlin

Einladung als PDF

 

 

 

Die Aktie

Die Fritz Nols AG ist eine Firmengruppe, die sich auf die Kapitalmarktberatung von KMUs und dem aktiven Asset Management spezialisiert. Die Unternehmer sprechen mit uns auf Augenhöhe und wir sind an praktischen Lösungen interessiert. Die Fritz Nols Aktien notieren unter der Valor 952124 bzw. der ISIN DE0005070908 in den Indizes General Standard Kursindex und CDAX mit einem Streubesitz von 33.43%.

Der Fokus der Fritz Nols AG Beteiligungen liegt auf ethisch und moralisch einwandfreien und ökologisch nachhaltigen Geschäftsmodellen z.B. Erneuerbare Energie. Andere Geschäftsmodelle schließt die Fritz Nols AG ausdrücklich aus. Das Unternehmen muss allerdings eine Gewinnerzielungsabsicht haben und zudem kommen nur Unternehmen in Frage, die bereits erste Umsätze und vorhandene Kunden vorweisen können. Die Palette dieser Dienstleistungen reicht von Corporate Finance, Restrukturierung, Online Marketing über das Unternehmens-Setup bis hin zu administrative Tätigkeiten. Außerdem gewährt die Fritz Nols AG Zugang zu ihrem Netzwerk, um Unternehmen die Kunden- und Investorengewinnnung zu erleichtern. Die Unterstützung durch Interims Manager ermöglicht es den Unternehmern sich vollständig auf die Umsetzung ihrer Geschäftsidee zu konzentrieren. Die 100% Tochter Da Vinci Invest AG ist Berater von Investmentfonds in Singapur und Cayman Islands, die u.a. die Investmentstrategie Distressed & Special Situations (Unternehmen in schwierigen Phasen) verfolgen. Weitere Investmentstrategien sind aus dem Bereich Hochfrequenzhandel mit der Spezialierung auf Systematic Quantitative CTA (datenbezogene Algosysteme).


Fairness Opinion Study: Da Vinci Invest AG
Fairness Opinion Studie - Small Cap Research

 

 

 

Kennzahlen

Segment General Standard, CDAX
Börse Frankfurter Wertpapierbörse
WKN 507 090
ISIN DE0005070908
Valor 952124
Branche Banken
Streubesitz 33.43%
Anzahl Aktien 5.999.900
Marktkapitalisierung in EUR 7,199,880.00
Stand 2.6.2016  
Hendrik Klein, Schweiz Aktienanteil 7.95%
Da Vinci Arbitrage Fund Aktienanteil 15.20%
Free Float Aktienanteil 33.43%
Dr. Jörn Kruse, Deutschland Aktienanteil 9.98%
Da Vinci K2Tachyon Fund Aktienanteil 23.62%
Susanne Schnell, Schweiz Aktienanteil 3.30%
Silvio Dietz, Deutschland Aktienanteil 3.52%
Frank Scheunert, Vereinigte Arabische Emirate Aktienanteil 3.00%

 

Jahresabschlüsse

Halbjahresberichte

Quarterly Reports

Downloads

Entsprechenserklärung
Entsprechenserklärung
alt
Corporate Governance Bericht
Aktuelle Satzung der Gesellschaft (September 2014)

Erklärung zur Unternehmensführung

Die Fritz Nols AG befand sich ursprünglich in einem Insolvenz(plan)verfahren. Der Geschäftsbetrieb war teilweise eingestellt. Zur Zeit werden die nötigen Strukturen geschaffen, um die nachfolgenden Ziele umzusetzen.

a. Relevante Angaben zu Unternehmensführungspraktiken

Die korrekte, faire und transparente Zusammenarbeit bildet bei der Fritz Nols AG die Basis für eine vertrauenswürdige Unternehmensführung. Dies gilt gleichermaßen für die Mitarbeiter untereinander wie für die Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern und der Öffentlichkeit. Diese Grundsätze werden auch innerhalb der Entscheidungs- und Kontrollprozesse, bei der Beachtung der gesetzlichen Vorschriften und den darüber hinaus reichenden Empfehlungen aktiv umgesetzt. Die Unternehmensführungspraktik steht unter dem Unternehmensleitbild der Fritz Nols AG "Gemeinsam die Spitze erreichen".
Die Fritz Nols AG bemüht sich, gesellschaftliche und ökologische Normen und Werte zu achten.

b. Entsprechenserklärung
Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Gesellschaft haben am 16.08.2012 die nach § 161 AktG geforderte Entsprechenserklärung zum Deutschen Corporate Governance Kodex in der Fassung vom 15. Mai 2012 verabschiedet und den Aktionären auf der Unternehmenshompage unverzüglich zugänglich gemacht.

c. Arbeitsweise von Vorstand und Aufsichtsrat sowie Zusammensetzung und Arbeitsweise von deren Ausschüssen

Vorstand und Aufsichtsrat wollen eng und vertrauensvoll im Interesse der Fritz Nols AG zusammenarbeiten. Der Vorstand leitet die Gesellschaft und führt deren Geschäfte. Der Aufsichtsrat überwacht und berät den Vorstand und ist in Entscheidungen von grundlegender Bedeutung für das Unternehmen sowie über die strategische Ausrichtung eingebunden.
Der Vorstand informiert den Aufsichtsrat regelmäßig, zeitnah und umfassend über alle für das Unternehmen relevante Fragen der Unternehmensplanung einschließlich der Finanz- Investitions- und Personalplanung, der wirtschaftlichen Lage der Gesellschaft und des Konzerns, Risokolage, Risikomanagement, Compliance sowie über alle Vorgänge, die für das Unternehmen von wesentlicher Bedeutung sind.
Der Aufsichtsratsvorsitzende koordiniert die Arbeit des Aufsichtsratsgremiums und leitet dessen Sitzungen. Von der Möglichkeit, Ausschüsse zu bilden, macht der aus drei Personen bestehende Aufsichtsrat der Gesellschaft keinen Gebrauch, da dies für nicht sinnvoll und praktikabel erachtet wird.
Der Vorstand nimmt in der Regel an den Sitzungen des Aufsichtsrats teil, berichtet schriftlich und mündlich zu den einzelnen Tagesordnungspunkten und Beschlussvorlagen und beantwortet die Fragen der Aufsichtsratsmitglieder. Auch außerhalb von Sitzungen besprechen sich der Vorstand und Aufsichtsrat regelmäßig und umfassend.
Der Aufsichtsrat bestellt die Mitglieder des Vorstands. Der Vorsitzende des Aufsichtsrats wird jährlich die Tätigkeit des Aufsichtsrats in seinem Bericht an die Aktionäre und in der Hauptversammlung erläutern.

d. Corporate Governance Bericht